KATEGORIE: KLASSIK - KLASSISCHES KONZERT

Ronald Brautigam (Klavier), Esther Hoppe (Violine), Christian Poltéra (Cello)

Mittwoch, 02.05.2018 20:00 Uhr
Ronald Brautigam, einer der bekanntesten Musiker der Niederlande, zählt international zu den führenden Pianisten seiner Generation. In seinem Spiel paaren sich große Virtuosität und Musikalität mit technischer Makellosigkeit. Brautigam ist zudem einer der wenigen Pianisten, die professionell sowohl auf dem
Hammerklavier als auch auf modernen Instrumenten konzertieren. 1984 erhielt er den „Niederländischen Musikpreis“, die höchste musikalische Auszeichnung des Landes.Esther Hoppe gewann 2002 den 1. Preis beim Internationalen
Mozart-Wettbewerb in Salzburg. Anschliessend gründete sie das Tecchler Trio, mit dem sie bis 2011 intensiv konzertierte und zahlreiche Preise bei Wettbewerben gewann, 2007 etwa den 1. Preis beim Internationalen ARD-Wettbewerb München.
Christian Poltéra studierte u.a. bei Heinrich Schiff. 2004 wurde er mit dem Borletti-Buitoni Award ausgezeichnet und als BBC New Generation Artist ausgewählt. Zusammen mit Frank Peter Zimmermann und Antoine Tamestit bildet er ein festes Streichtrio, das Trio Zimmermann, das in den bedeutenden Musikmetropolen
zu Gast ist.

Schubert: Sonatensatz B-Dur, D 28
Beethoven: Klaviertrio No. 5 op. 70/1 „Geister-Trio“
Schubert: Notturno Es-Dur, D 897
Beethoven: Klaviertrio op.1/1 Es-Dur

© Marco Borggreve
© Neda Navaee
© Nicolaj Lund

Ticketpreise von 26,40 bis 34,10 Euro
Details
Veranstaltungsort

Bürgerhaus Pullach i. Isartal
Heilmannstraße 2
82049 Pullach i. Isartal

Veranstalter

Kulturamt Pullach i. Isartal

In Kalender einfügen

Termin in Ihren Kalender importieren
(z.B. Outlook und andere E-Mail-Clients, die .ics unterstützen)

Quelle: Reservix GmbH